KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow

Dienstag, 21 Mai 2019,

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 4,- Euro


OFFENE BÜHNE:

KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow



Es gibt sogar an einem gewöhnlichen Wochentagabend eine echte Alternative zu Couch und Fernsehen, und eine sehr vergnügliche dazu: Kunst gegen Bares, die Offene-Bühne-Kultshow, monatlich an jedem dritten Dienstag im KAW!

Comedy-Anarcho Torsten Schlosser und Rundfunk-Moderator Markus Steinacker präsentieren spritzig-witzig-souverän diverse Rampensäue und andere skurrile Bühnentiere und mit ihnen einen Reigen aus Poetry, Musik, Comedy, Kabarett und weiteren bühnentauglichen Unvorhersehbarkeiten. Das Besondere daran: Das Publikum führt Regie und entscheidet am Ende der Show, welcher der auftretenden Künstler zum »Kapitalistenschwein des Monats« gekürt wird. Mehr Infos auf der KGB-Website https://www.torsten-schlosser.de/videos/.



Kartenverkauf nur an der Abendkasse!

Reservierung möglich unter
www.torsten-schlosser.de/shows/kgb-kartenreservierung/





Photo: J. Lutz
















Samstag, 25. Mai 2019



Einlass: 19:30, Beginn 20:30

Eintritt: 10,-€ (ermäßigt 5,-€)





Kai und Funky von TON STEINE SCHERBEN mit Gymmick

Der legendäre Groove von Ton Steine Scherben wieder auf Tour!



TON STEINE SCHERBEN - eine Legende feiert Auferstehung! All die rotzige Schönheit der Scherben jetzt endlich wieder hautnah live. Mit den beiden Ur-Scherben Kai Sichtermann (Bassist seit 1970) und Funky K. Götzner (Schlagzeuger seit 1974, jetzt Cajón) geht das groovende Grundgerüst der vielleicht legendärsten Band Deutschlands auf Tour, um den Zauber der Lieder Rio Reisers und der Scherben zurück auf die Bühne zu bringen. Ein solches Projekt steht und fällt mit dem Frontmann, und da hätten Kai und Funky keinen besseren finden können als Gymmick, charismatischer Songpoet aus Nürnberg. Mit seiner Aura und seiner Stimme kommt er dem Vorbild Rio Reisers so nahe wie keiner zuvor und schafft es dabei doch, eine faszinierende ganz eigene Persönlichkeit zu bleiben. Der Traum ist noch lange nicht aus, die Bühne steht immer noch in Flammen, respektvoll, zärtlich und doch voller durchgeknallter Lebensfreude zelebriert das Trio ein Stück Musikgeschichte, das heute so brennend aktuell ist wie in den rebellischsten Anarchozeiten der wilden 70er.

Vorbestellung: Karten@kulturausbesserungswerk.de


















Sonntag 02.06.2019

14 Uhr





Probleme mit der Miete?



Auch Leverkusener Mieter leiden immer mehr unter steigenden Mieten,

als Einzelner fühlt man sich da oft ausgeliefert und machtlos.

Wir wollen mit euch Lösungen und Strategien erarbeiten,

Nachbarschaftstreffen und Informationsabende organisieren

und uns über Probleme austauschen.















Mittwoch 12. Juni 2019
Beginn 20 Uhr


HOHOHO, Neuigkeit!

The vinyl jam goes straight to the KAW pub!


Bringt also Eure Schallplatten mit, denn diesmal in der Jamkneipe könnt ihr das Schallplatteninstrument bedienen. DJen ist schließlich auch musizieren! Gemeinsam könnt ihr für einen groovigen Abend sorgen, egal ob Hip Hop, Punk oder Techno.  Die Jamkneipen- Crew öffnet ab 20:00 Uhr die Türen und versorgt Euch beim Jammen, Tanzen und Quatschen mit Kaltgetränken.


Mithilfe

Das KAW ist ein Kulturzentrum, das auf aktive, ehrenamtliche Mithilfe ausgelegt ist. Wir freuen uns jederzeit über neue MitstreiterInnen, die ihre kreativen, organisatorischen oder handwerklichen Fähigkeiten bei uns einbringen wollen. Sprecht uns an oder schreibt eine Mail an info@kulturausbesserungswerk.de .


















Samstag, 15. Juni 2019

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 4,- Euro



KUNST GEGEN BARES - JAHRESGIPFEL

Die Rückkehr der Kapitalistenschweine“


Nach einer überaus unterhaltsamen Spielsaison geht die Kunst gegen Bares in eine Sommerpause - aber nicht, ohne vorher die beliebtesten Künstler der letzten 9 Monate zurück ins KAW zu bitten. Beim Kunst gegen Bares Gipfel 2018 heißt es dann: 1 Bühne, bis zu 9 Künstler, 2 Rampensäue, und einen ganzen Abend Zeit. Im KAW wird das Kapitalistenschwein des Jahres gesucht!
Eingeladen sind bisher: Philipp Fröhlich, Max Madjé, Michael Schönen, Vladimir Andrienko, Michael Ulbts, Tobias Born, Tobi Freudenthal und enkelson.

Die KGB ist Kapitalismus pur! Eine Show der Ehrlichkeit. Eine Show der Kommunikation. Aber auch der Gutmütigkeit. Eine einzigartige Symbiose aus Musik, Wort, Kabarett, Trash und Unvorhersehbarkeiten - Kunst halt! Durch den Abend führen zwei Rampensäue der Extraklasse: Comedian Torsten Schlosser und Radiomoderator Markus Steinacker.

Ab September findet Kunst gegen Bares wieder wie gewohnt an jedem dritten Dienstag des Monats statt.

Mehr Infos auf der KGB-Website http://torsten-schlosser.de/shows/kunst-gegen-bares.



Kartenverkauf nur an der Abendkasse!

Reservierung empfohlen unter https://www.torsten-schlosser.de/shows/kgb-kartenreservierung



Photo: J. Lutz

















Samstag, 29. Juni 2019

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 12,- Euro (ermäßigt 7,- Euro)


COMICS, KABARETT, POETRY UND MUSIK: 

DAS WETTER VON MORGEN # 9



Wetter? Nein danke!“ – In seiner neunten Show (#9) protestiert das Spaß-Kollektiv „Das Wetter von Morgen“ für und gegen alles. Comic-Zeichner Leo Leowald kettet sich an sein Fahrrad, lässt alte Socken sprechen und mutiert zum Bodypainter. Kabarettistin Conny Crumbach kämpft für den Erhalt des Metzgerhandwerks, während das erste Kölner Kamm-Orchester „Das Kapital“ vertont. Komikerin Cornelia Pistorius provoziert einen Eclair und der unglaubliche Loop-Lord Harald „Sack“ Ziegler weigert sich, auf seinem Horn ein Lied von Reinhard Mey zu spielen.

Mehr Infos über „Das Wetter von morgen“ unter http://wetterneindanke.stromversion.de.



Kartenvorverkauf:

Quettingen: Reisebüro Kampschulte, Maurinusstraße 17, 02171-57775,

Opladen: Bioladen Lebensbaum, Birkenbergstr. 23, 02171-48696,

Schlebusch: Buchhandlung Gottschalk, Mülheimer Str. 8, 0214-56481,

Wiesdorf: Zentral-Antiquariat, Lichstraße 26, 0214-41292.

Ohne Ermäßigung und zzgl. VVK-Gebühr auch an der Forum-Kasse sowie online über www.reservix.de.

Reservierung möglich unter kabarett@kulturausbesserungswerk.de oder 02171-764988.































REGELMÄßIGE TERMINE

JEDEN MONTAG - Beschwerdechor.

Café - 19.30
Alle dürfen mitsingen.



JEDEN 1. MITTWOCH - Alerta - Die Antifa-Kneipe

Café - 19.30h
Jeden Monat die Info- & Diskussionskneipe der Antifaschistischen Aktion LEVerkusen - [AALEV], mit Vorträgen, Filmen und Diskussionen zu wechselnden Themen.



JEDEN 2. MITTWOCH - Jam Kneipe

Café - 20.00h
Jeden Monat die volle Packung Musik! Offene Bühne, egal ob Voll Profi, Amateur, Punk, Jazz oder Rock! Komm vorbei, bring dein Instrument mit und hab Spaß!



JEDEN 3. MITTWOCH - Punkrock-Kneipe!

Café - 19.00h
Die phänomenale neue PunkRock-Kneipe lädt ein mit monatlich wechselnden Specials. Jeden Monat gibts für Euch kalte Getränke, VoKü, Kicker und gute Musik!



JEDEN 4. MITTWOCH - Mittwochskneipen-Kneipe!

Café - 19.00h
Spiel, Spaß, Speise und lokale Musik aus Leverkusen.




JEDEN 5. MITTWOCH - Mittwochskneipen-Konzert!

Café - 20.00h
Offene Bühne für Junge, Neue, Bands aus Leverkusens Umgebung.



JEDEN 1. DONNERSTAG - Le Vegan, Seminar - 18.00h
Offenes Gruppentreffen

JEDEN LETZTEN DONNERSTAG - Hausplenum Seminar - 20.00h
Offenes NutzerInnen-Plenum - Mitdiskutieren, mitentscheiden.









Eine Online-Reservierung ist nicht möglich. Vorverkaufsstellen sind stets angegeben. Sonst nur Abendkasse.

Die Veranstaltungen werden von unterschiedlichen Veranstaltungsgruppen organisiert. Gerne leiten wir eure
»Anregungen an die Veranstalter_innen weiter.

Die Veranstalter_innen behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.